Freiwillige gesucht

Veranstalter: Jugendrotkreuz Zug

Wir suchen:

Nachhilfepersonen Primarstufe

"Es macht wirklich Freude ihre Fortschritte zu sehen. Auch F. meinte sie hat Freude und lernt viel, diese Rückmeldung hat mich natürlich mega gefreut". Dies ist eine unter vielen Rückmeldungen einer Freiwilligen beim Nachhilfeunterricht des Jugendrotkreuz Zug. Einige Schüler und Schülerinnen sind auf zusätzliche schulische Unterstützung angewiesen, welche sich aber viele Eltern nicht leisten können.

Projektbeschrieb

Beim kostenlosen Nachhilfeunterricht des Jugendrotkreuz Zug unterstützen Freiwillige die Schüler/innen individuell beim Schulalltag. Da die Nachfrage momentan sehr hoch ist, suchen wir für verschiedene Primarschulkinder weitere freiwillige Nachhilfepersonen. Die Kinder kommen aus verschiedenen Gemeinden im Kanton Zug und brauchen an unterschiedlichen Orten (meistens De & Mt) Unterstützung.

  • Zeitaufwand: 1-2h pro Woche während mind. 1 Semester

  • Online oder physisch möglich

  • Voraussetzung: Freude mit Kindern zu arbeiten & guter schulischer Background

  • Deine Vorteile: kostenlose Weiterbildungen, neue Erfahrungen und inspirierende Zusammentreffen, Austausch mit anderen Freiwilligen, Nachweis für geleistete Freiwilligenarbeit, Credit Points für Studierende der PH Zug etc.

Bist du interessiert daran, mehr zu erfahren? Dann schreibe mir gerne ein WhatsApp (079 172 02 79) oder eine Mail (jugendrotkreuz@srk-zug.ch).

 

Frequenz der Einsätze

  • regelmässig

Art der Aktivität

  • Sprache
  • Bildung

Kontakt

Jugendrotkreuz Zug
Langgasse 47a
6340 Baar

jugendrotkreuz@srk-zug.ch



Kontakt aufnehmen

Weitere Einsätze